Anleitung zum Anpassen von Breyer Model Horse Mohair Manes

Welpen erziehen – Wie man einen Havaneser großzieht

Suchen Sie einen neuen Welpenfreund? Warum nicht einen hawanesischen Welpen adoptieren? Havaneser Welpen sind eine großartige Ergänzung für jeden Haushalt. Da Havaneser Welpen klein sind und ein sehr süßes Aussehen haben, sind sie besonders bei Familien mit kleinen Kindern oder anderen Haustieren beliebt. Die Hunde sind sanftmütig, liebevoll, liebevoll und bemüht, ihrem Besitzer zu gefallen. Viele Züchter und Hundeliebhaber sind bestrebt, einen Havaneser Welpen zu besitzen.

Es wäre jedoch völlig unverantwortlich und unmenschlich, einen oder mehrere Havaneser-Welpen zu adoptieren, bevor Sie wissen, ob Sie sie richtig pflegen können oder nicht. Es kann sehr zeitaufwändig sein, Havaneser Welpen aufzuziehen und sie im Haus zu trainieren. Einige Leute betrachten sogar hawanesische Welpen als wartungsintensiv. Wenn Sie jedoch feststellen, dass Sie in der Lage sind, einem Havaneser Welpen ein liebevolles Zuhause zu bieten, wird ihre liebevolle Kameradschaft die Zeit, die Sie für das Training benötigen, Ihre Mühe wert machen.

Es kann schwierig sein, sich Zeit für die Erziehung oder Ausbildung eines Welpen zu nehmen. Havanesische Welpen benötigen jedoch frühzeitig ständige Pflege und intensives Training. Für Menschen, die nicht die Flexibilität haben, einen Havaneser Welpen zu trainieren, zu pflegen und zu laufen, scheint die Pflege, die ein Hundebesitzer benötigt, überwältigend.

Housetraining mag auf den ersten Blick schmerzhaft erscheinen, da Havaneser Welpen tendenziell mehr Training benötigen als andere Hunde – insbesondere in der Abteilung für Töpfchentraining. Die natürliche Intelligenz der Hunde erleichtert jedoch das Training. Die Pflege ist eine weitere Aufgabe, die viel Zeit in Anspruch nehmen kann. Havaneser Welpen benötigen viele Haarschnitte und Bürsten, da sie einer der wenigen Hunde sind, die ihr langes Fell nicht auf natürliche Weise abwerfen. Schließlich ist das Gehen mit Ihrem Havaneser Welpen ein weiterer wichtiger Teil der Pflege. Diese Welpen sind energisch und brauchen tägliche Bewegung. Havaneser Welpen sind nicht jedermanns Sache, aber wenn Sie es schaffen, ihre Bedürfnisse in Ihr Leben zu integrieren, werden Sie die vielen Belohnungen des Trainings dieser entzückenden Welpen ernten.

Für Familien, die einen Havaneser adoptieren möchten, sollte der erste Schritt darin bestehen, zu überlegen, was von ihnen als Tierhalter verlangt wird. Havaneser Welpen können sehr pflegeleicht sein, und ihre Pflege ist keine leichte Aufgabe. Die Aufzucht von Welpen aus Havanna erfordert sowohl Zeit als auch Mühe des Besitzers – und viele beschäftigte Mütter und Väter haben nicht die Zeit zu geben. Darüber hinaus ist es wichtig sicherzustellen, dass Sie für Ihr Haustier sorgen können, damit auch eine finanzielle Verpflichtung besteht.

Nachdem Sie die Verpflichtung bewertet haben, die Sie eingehen müssen, um einen Havaneser Welpen zu besitzen, sollten potenzielle Besitzer als nächstes ihren eigenen Lebensstil betrachten. Ist es möglich, einen neuen Welpen in Ihr Leben aufzunehmen? Für viele blühende Familien lautet die Antwort „Nein“. Diejenigen, die feststellen, dass sie einen Havaneser Welpen lieben und großziehen können, werden eine lohnende Erfahrung erleben. Diese süßen, liebevollen Haustiere werden dich gleich wieder lieben!

Inspiriert von Fiona Kelly

Passender Artikel

7 Schritte zum Salon Retail Heaven

Über 90% aller in Großbritannien gekauften Haarprodukte werden auf der Hauptstraße rezeptfrei gekauft. Tesco wurde …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.