Kurze Frisuren für schwarze Männer

10 beliebtesten Frisuren für 2006

Im Jahr 2005 wurden die beliebtesten Frisuren von Prominenten angetrieben, insbesondere von den weiblichen Schauspielerinnen bei „Sex in the City“ und „Friends“. Man konnte in jeder Stadt Amerikas nach Frisuren suchen. Einige jüngere Mädels dachten, dass sie 2006 vielleicht Paris Hilton und Britney Spears imitieren möchten, obwohl wir vielleicht eher eine Mischung aus Paris und Britney aus den 1970er Jahren und ein vielschichtigeres Aussehen wie damals sehen. Männer schienen mit dem James-Bond-Stil ziemlich zufrieden zu sein, langes Haar ließ es los und ahmte die verschiedenen GQ-Herzklopfen des Silver Screen im Jahr 2005 nach.

Im Jahr 2006 wird eine Glatze der größte Trend sein, da diejenigen, die aufgeklärt sind, beweisen werden, dass sie niemanden mit etwas so Dummem oder Lächerlichem wie einem Haarschnitt beeindrucken müssen. Für diejenigen, die ihr erleuchtetes Selbst nicht zeigen wollen, wird der Haarschnitt im Ronald Reagan-Stil für die meisten Männer wieder auftauchen, und einige werden den Haarschnittstil „Ich kümmere mich nicht um dich oder irgendjemanden anderen“ übernehmen von Schock Jock Howard Sterns. Für die Frauen, die Angst haben, alles abzuschneiden, werden wir längere Haare mit einem ausgestellten, geschichteten Look sehen. Nicht ganz der Haarschnitt der Farah-Facette der späten 70er Jahre, aber in diesem Sinne, und dies wird sich gegen Ende 2006 durchsetzen, hauptsächlich aufgrund des Einflusses Hollywoods auf die Massen. Denken Sie 2006 darüber nach.

Inspiriert von Lance Winslow

Passender Artikel

Kurze Frisuren für schwarze Männer

Wie man eine Frau mit Finesse in 7 einfachen Schritten verführt!

Was erwarten Sie wirklich von Männern, wenn es um Verführung geht? Denken Sie daran, dass …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.