Kurze Frisuren für schwarze Männer

Die Grundlagen des Haarschneidens

Es gibt viele Faktoren, die beim Schneiden verschiedener Stile berücksichtigt werden müssen, aber einige Dinge sind universell, unabhängig vom Schnitt. Die folgenden Schneidtechniken können für viele Stile verwendet werden, und das Schneiden ist eine wichtige Fähigkeit, die Sie beherrschen müssen.

Schneiden

Das Schneiden von Haaren ist ein sehr wichtiger Bestandteil des Schneidens. Es ist wichtig, alle Haare in Vorbereitung auf das Schneiden zu schneiden und ordentlich zu arbeiten – Clips sind gut zur Hand, um die geschnittenen Haare aus dem Weg zu halten. Es ist auch von Vorteil, beim Schneiden einen Wasserspray zur Verfügung zu haben, da die Haare beim Schneiden ausbraten können. Das Haar wird für den Grundschnitt besser nass geschnitten und dann personalisiert, nachdem Sie das Haar vollständig gestylt haben, bevor Sie Finishing-Produkte verwenden. Fegen Sie nach dem Schneiden immer alle Haare weg, um die Rutschgefahr beim Trocknen zu verringern.

Club Cutting

Eine Technik, bei der Sie mit Ihrer Schere eine gleichmäßige Gewichtslinie im Haar erzeugen, indem Sie einfach gerade schneiden. Dies wird häufig für Bob- oder One-Length-Schnitte und manchmal für Männerschnitte verwendet. Es ist die ursprüngliche Schneidtechnik und eine grundlegende Fähigkeit, die vor dem Fortschreiten beherrscht werden muss.

Spanschneiden

Eine ziemlich neue Technik, die in den letzten zehn Jahren populär geworden zu sein scheint. Es kann für viele Schnitte verwendet werden, eignet sich jedoch besonders zum Erweichen der Kanten, anstatt gerade Linien zu schneiden. Es kann auf zwei Arten verwendet werden: als tiefer Spanschnitt oder als kleiner Spanausschnitt. Wenn es tief geschnitten wird, bleiben die Haare an den Enden etwas strähniger, so dass es so aussieht, als ob es leicht ausgewachsen wäre. Ein kleinerer Chip hilft, einen Schnitt weicher zu machen, und erzeugt eine gewisse Textur um den Grundschnitt herum, anstatt in geraden Linien oder schweren Kanten.

Schere über Kamm

Wird verwendet, um Gewicht bei kürzerem Haar zu entfernen, normalerweise im Nackenbereich und gelegentlich an den Seiten, wenn es kürzer in die Ohren geschnitten wird, insbesondere bei Männerhaar. Diese Technik erfordert viel Übung, um sie zu beherrschen. Was passiert ist, dass der Kamm sehr langsam bewegt wird und der Form des Schnitts folgt (die normalerweise den Konturen der Kopfform folgt) und die Schere über die Oberseite des Kamms schneidet, wodurch überschüssiges Gewicht oder Haare entfernt werden, die länger aussehen als die anderen .

Sie können diese Technik zusammen mit dem Abplatzen von mittellangem Haar anwenden, wobei Sie immer noch Gewicht verlieren, aber einen weichen Abplatzer verwenden, um eine Textur zu erzeugen. Es wird nicht empfohlen, diese Abplatztechnik bei feinem oder dünnem Haar durchzuführen, da Markierungen oder Linien im Haarschnitt auftreten können, es sei denn, Sie möchten einen abgehackten, strukturierten Schnitt anstreben. Übung macht mit diesem Schnitt definitiv den Meister, und es kann viele Jahre dauern, bis er vollständig beherrscht ist – das Üben auf dem Kopf einer Puppe kann helfen!

Kanalschneiden

Eine Technik, bei der die Schere schneidet, während sie über flach gelegtes Haar gleitet. Sie heben die Haare nicht in einem Abschnitt auf. Dies geschieht immer bei trockenem Haar und normalerweise bei Haaren mit Schichten, um wieder Gewicht zu entfernen und einen geschnittenen Schnitt in die Frisur zu setzen. Beginnen Sie niemals mit dem Kanalschneiden zu weit oben am Kopf, da dies dazu führen kann, dass die Haare zu kurz geschnitten werden und hervorstechen.

Schneiden

Entfernt Gewicht und Masse aus den Haaren, aber Ihre Schere muss dafür sehr scharf sein. Wenn nicht, ziehen sie am Haar und können die Haarstruktur beschädigen. Diese Technik hat einen ähnlichen Effekt wie die altmodische Ausdünnungsschere, da sie einige Haare kürzer macht, wodurch das Haar dünner wird oder etwas Weichheit und Scheiben erzeugt werden. Der Unterschied besteht darin, dass das Schneiden so erfolgt, wie und wo Sie das Gewicht sehen, das entfernt werden muss, oder wo Sie das Haar weich machen und Scheiben hinzufügen möchten. Es ist auch nur in kleinen Mengen, während dünner werdende Scheren den gesamten Abschnitt schneiden und nicht ganz den gleichen Weichheitseffekt erzielen.

Inspiriert von Ken Li

Passender Artikel

Kurze Frisuren für schwarze Männer

Wie man eine Frau mit Finesse in 7 einfachen Schritten verführt!

Was erwarten Sie wirklich von Männern, wenn es um Verführung geht? Denken Sie daran, dass …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.