Wie man einen langhaarigen Jack Russell Terrier pflegt

Beauty-Tipps für Haare

Der am meisten empfohlene Haarschnitt: Ein großartiger Schönheitstipp, damit Ihr Haar schön und dennoch einfach zu handhaben ist, besteht darin, es in Schichten schneiden zu lassen. Nicht jeder sieht in der gleichen Art von Schichten gut aus. Hier sind einige Beauty-Tipps, wie Sie den besten Schnitt für Ihren speziellen Gesichtstyp erzielen können:

Ovale Form

Ein ovales Gesicht bedeutet, dass Sie mit so ziemlich jedem Haarschnitt davonkommen können. Die schmeichelhafteste Art von Schichten sind jedoch lange Schichten. Wählen Sie einen Schnitt, bei dem Sie lange Schichten ohne stachelige und kurze Schichten haben, um die Länge Ihres Gesichts mit der Breite in Einklang zu bringen.

Runde Form

Ein rundes Gesicht gibt Ihnen die Gabe, ewig jugendlich auszusehen. Sie können Ihr Gesicht schlanker erscheinen lassen, indem Sie oben auf Ihrem Kopf mehr vertikales Volumen hinzufügen und die Schichten unter dem Kinn halten.

Herzform

Eine breite Stirn bildet zusammen mit einem spitzen Kinn ein herzförmiges Gesicht. Um dies auszugleichen, können Sie lange Schichten haben, die zart und glatt sind. Halten Sie sie beim Stylen weich und seitlich gekehrt.

Quadratische Form

Für diejenigen mit einem quadratischen Gesicht ist es am besten, Schichten in mittlerer Länge zu tragen. Ihre Textur muss wispy sein, damit das Gesicht weiche Kurven bekommt. Vermeiden Sie es, gerade geschnittene Pony und geschichtete Bobs zu tragen, die auf das Kinn fallen. Dies sollte Ihnen ein gutes, makelloses Aussehen geben.

Andere Haarschönheitstipps, die Sie kennen müssen:

Um Ihr Haar gesund zu halten, pflegen Sie es alle zwei Wochen einmal tief. Tiefenpflegebehandlungen gelangen in den Haarschaft und stärken die Strähnen. Es ist am besten, einen Föhn während der Tiefenkonditionierung zu verwenden, da die Hitze die Haarkutikula dazu veranlasst, sich zu öffnen und Sie das Beste aus den Inhaltsstoffen der Tiefenkonditionierung herausholen können.

Waschen Sie Ihre Haare nur einmal alle zwei bis drei Tage, da zu starkes Waschen Ihre Kopfhaut und Haare austrocknet. Wenn Ihr Haar leicht fettig wird, können Sie etwas Wasser auf die Haarwurzeln sprühen, um es zu heben. Wenn Ihr Haar leicht trocken wird, können Sie die Haarspitzen konditionieren, da die Haarspitzen am meisten Schaden nehmen und am wenigsten Nährstoffe enthalten. Wenn Sie sexy Strandschlösser haben möchten, können Sie tatsächlich etwas Meersalz mit Wasser in einer Sprühflasche mischen und etwas auf Ihr feuchtes Haar spritzen. Dann zerkleinern Sie Ihr Haar und lassen es natürlich trocknen. Wenn sich Ihr Haar nach einem Bad verheddert, kämmen Sie zuerst an den Enden mit einem breiten Zahnkamm. Es wird leichter zu entwirren sein, wenn die Enden locker sind.

Inspiriert von Amin Shair

Passender Artikel

Interessante Fakten im Zusammenhang mit Haarscheren

Frisuren für dünnes Haar

Wenn Sie dünneres Haar haben, kann es schwierig sein, die richtige Frisur zu finden, die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.