3 Frisurentipps für junge berufstätige Frauen

Einfach zu frisierende Frisuren

Es ist keine leichte Zeit, sich die Zeit zu nehmen, um Ihre Haare aus Ihrer geschäftigen Routine heraus zu stylen. Frauen müssen sich um Jobs, Familien und Häuser kümmern, und es kann sich als schwierig erweisen, sich jeden Tag eine Stunde oder länger Zeit zu nehmen, um Ihre Haare zu stylen. Dieses Problem kann jedoch leicht gelöst werden, wenn Sie kurze und mittellange Frisuren mögen. Mit einem schnellen Föhnen jeden Morgen können Sie in wenigen Minuten perfekt stilvolles und trendiges Haar haben.

Kurzer und verkürzter Pixie:

Eine kurze Pixie-Frisur ist nicht nur einfach zu stylen, sondern sieht auch gut und trendy aus. Wie kürzlich bei Robin Wright im House of Cards zu sehen war, sieht der kurze Elf mit minimalem Aufwand kantig und raffiniert aus – besonders wenn Sie von Natur aus kurze Haare haben. Die Seiten und der Rücken sind sehr kurz geschnitten, so dass Sie sie ohne Bürste gerade föhnen können. Die Vorderseite ist etwas länger, sodass Sie sie je nach Stimmung nach hinten oder zur Seite stylen können. Wenn Sie es noch trendiger machen möchten, gehen Sie für einige Highlights.

Aufwärts gestylter Pixie:

Eine weitere großartige Möglichkeit, einen Pixie-Haarschnitt zu stylen, besteht darin, die Krone nach oben zu föhnen, so wie es Tamron Hall von Zeit zu Zeit tut – der nationale Korrespondent für NBC. Alles, was Sie tun müssen, ist, ein Gel oder ein anderes Stylingprodukt zu verwenden, das zu Ihnen passt, und nach oben zu föhnen. Föhnen Sie das Rücken- und Seitenhaar glatt, um einen minimalistischen und dennoch schicken Look zu erhalten. Dieser Stil ist perfekt für welliges Haar, da er ein wenig Textur und Volumen bietet.

Klassischer gewellter Bob:

Einer der einfachsten und am einfachsten zu frisierenden Haarschnitte ist der klassische Bob mit Wellen. Wenn Sie welliges Haar haben, brauchen Sie überhaupt kein Styling. Verwenden Sie einfach ein wellenverstärkendes Haarprodukt und lassen Sie Ihr Haar an der Luft trocknen. Sie können Bilder von Prominenten nachschlagen, die diesen Haarschnitt mit Stil und Eleganz tragen, wie Kate Hudson, Charlize Theron, Selena Gomez, Reese Witherspoon und Emma Watson.

Lose Wellen:

Wenn Sie welliges Haar haben, können Sie es einfach schulterlang oder sogar tiefer halten und es dann einfach mit einem beliebigen Haarprodukt stylen, das Ihre Locken definiert. Sie müssen überhaupt nicht föhnen. Tragen Sie das Haarprodukt einfach auf handtuchtrockenes Haar auf und lassen Sie es natürlich trocknen. Sie werden lockere, verträumte Wellen haben, die ein lässiges und dennoch sehr stilvolles Aussehen verleihen. Viele Schauspielerinnen haben diesen Look in letzter Zeit getragen, darunter Rihanna, Khloe Kardashian und Zoe Saldana.

Chaotisches Brötchen:

Während Sie nicht jeden Tag mit gebundenen Haaren gehen möchten, kann Ihnen ein unordentliches Brötchen von Zeit zu Zeit ein ganz neues Aussehen verleihen und es ist sehr einfach herzustellen. Ein wenig Kämmen des Rückens im Kronenbereich hilft Ihnen dabei, das dringend benötigte Volumen zu schaffen. Binden Sie Ihr Haar zu einem rauen Knoten zusammen und verwenden Sie Haarspray, um es an Ort und Stelle zu halten. Ziehen Sie jedoch nicht alle Haare zurück. Ein unordentliches Brötchen sieht gut aus, mit ein paar Haarsträhnen, die Ihr Gesicht schön umrahmen.

Inspiriert von Rida F Fazal

Passender Artikel

Moderne Frisuren

Die Girl Guys wollen sich verabreden – was Frauen wissen sollten

Wenn Sie sich ohne Daten befinden, während andere Frauen links und rechts miteinander ausgehen, werden …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.