Ein paar Sedu Frisur Tipps

Frisur der siebziger Jahre

Frisuren der siebziger Jahre haben in letzter Zeit wieder an Popularität gewonnen. Nicht nur Frauenfrisuren, sondern auch Männer springen auf den Zug, mit einem Wiederaufleben von Frisuren wie der guten alten Meeräsche. Damen können wirklich mit voller Frisur in die Stadt gehen, um den Look der siebziger Jahre zu bekommen. Als der Föhn in den 1970er Jahren von Corsair erfunden wurde, war dies eine revolutionäre Zeit in Bezug auf die Haarmode. Die Menschen erhielten mehr Kontrolle darüber, wie sie ihr Haar in die Richtung blasen sollten, in die sie es in den siebziger Jahren haben wollten, was dazu führte, dass Frauen und Männer die Tendenz hatten, das Haar ein wenig länger zu wachsen und es ein paar Mal zu bewegen Körper.

Die siebziger Jahre waren eine aufregende Zeit für Frisuren und Mode im Allgemeinen. Unmittelbar nach den sechziger Jahren gab es eine Haltung der Meinungsfreiheit, die, gelinde gesagt, zu einigen sehr avantgardistischen Looks und gewagten Experimenten mit Haaren, Farben und Schnitten führte.

Wenn Sie sich die Haare dieser Zeit vorstellen möchten, denken Sie an Abba und Charlies Angels, Glamour war definitiv IN und Frisuren spiegelten dies wider, indem sie sehr gestylt, glänzend und mit Ornamenten wie Stirnbändern usw. verziert wurden. Die Zöpfe, die in den sechziger Jahren beliebt waren übertragen, aber in Fransen gewebt und subtil zu langen glatten Frisuren hinzugefügt. Zu den kurzen Haaren in den siebziger Jahren gehörten Bobs und Pony, abgehackte Schichten und viel Definition.

Die Frisuren der siebziger Jahre beinhalten heute den Glamour und die Revolution der 70er Jahre, aber mit den überlegenen Stylingfähigkeiten der Friseure in der Neuzeit und den ihnen zur Verfügung stehenden Werkzeugen hat sich der Look der 1970er Jahre zu etwas entwickelt, das, wie retro es auch sein mag, tatsächlich aussieht sehr modern.

Verwenden Sie Glätteisen aus Keramik, um einen glatten, ultra-geraden Look zu erzielen. Befestigen Sie einen dünnen Zopf. Wenn Sie nicht über 30 Jahre alt sind, können Sie wahrscheinlich einen Mittelscheitel aus den siebziger Jahren tragen. Wenn Sie ein Typ sind, lassen Sie Ihr Haar wachsen und nehmen Sie einige Formen auf in deinem Blick. Von der klassischen Meeräsche bis zu einem guten alten kurzen Rücken und Seiten. Die siebziger Jahre haben Spaß gemacht und Frisuren der siebziger Jahre zeigte dies und brachte allen neue Möglichkeiten.

Inspiriert von Chandrika Gauranga

Passender Artikel

Moderne Frisuren

Die Girl Guys wollen sich verabreden – was Frauen wissen sollten

Wenn Sie sich ohne Daten befinden, während andere Frauen links und rechts miteinander ausgehen, werden …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.