3 Frisurentipps für junge berufstätige Frauen

So wählen Sie Hairstyling-Tools aus

Hairstyling ist zu einem der wichtigsten Dinge geworden, wenn es um Schönheit geht. Frauen lieben es, verschiedene Experimente durchzuführen, indem sie sogar täglich einzigartige Frisuren machen. Es scheint unwirtschaftlich, jeden Tag zu einem Friseur zu gehen, daher ist es vorzuziehen, Ihren neuen Haarlook mit Stylingwerkzeugen wie einem Glätteisen, Lockenstäben, Dauerwelleneisen und einem Fön zu erzielen. Es erscheint lächerlich, einen stattlichen Geldbetrag für etwas auszugeben, das nicht Ihren Bedürfnissen entspricht. Vor dem Kauf hochwertiger Werkzeuge sind einige Dinge zu beachten:

1. Die Textur Ihres Haares

Wir alle sind mit verschiedenen Haartypen gesegnet. Einige von uns besitzen seidiges und glattes Haar, während viele von uns trockenes und krauses Haar haben. Es ist von entscheidender Bedeutung, die genaue Textur Ihres Haares zu kennen, bevor Sie ein Haarstyling-Gerät kaufen. Titaneisen eignet sich beispielsweise am besten für krauses Haar.

2. Größe eines Werkzeugs

Grundsätzlich gibt es drei Größen von Hairstyling-Tools, dh klein, mittel und groß. Es ist notwendig, eine perfekte Größe für Ihr Haar auszuwählen. Normalerweise sind kleine Größen für dünnes Haar geeignet, während mittlere und große Styling-Tools für dickes und langes Haar geeignet sind.

3. Funktionen eines Tools

Ein paar Rupien für ein grundlegendes Werkzeug auszugeben, ist nichts anderes als Geldverschwendung. Es scheint verrückt, ein teures Glätteisen zu verwenden, das Ihnen keine Möglichkeit gibt, die Temperatur zu ändern. Man sollte ein Werkzeug wählen, das das Geld wert ist, das man dafür ausgibt. Twin Fusion ist ein ausgezeichnetes Gerät, das Ihnen mehrere Optionen wie Glätten und Locken bietet.

4. In einem Werkzeug verwendetes Material

Das Material, das in jedem Gerät oder Werkzeug verwendet wird, ist von großer Bedeutung. Die in den Platten verwendeten Materialien haben einen großen Einfluss auf Ihre Frisur und die Haargesundheit. Vor dem Kauf eines Instruments ist es notwendig, das Material der Platte zu berücksichtigen. Generell werden bei der Herstellung von Stylinggeräten folgende Materialien verwendet:

• Keramik

Keramische Haarwerkzeuge gibt es in verschiedenen Strukturen und Zusammensetzungen. Reine Keramikplatten und keramikbeschichtete Platten sind zwei gegensätzliche Dinge. Reinkeramische Werkzeuge haben Platten aus 100 % reiner Keramik, die eine hervorragende Wärmespeicherung aufweisen. Das Aufheizen dauert einige Sekunden. Während keramikbeschichtete Platten Metall unter der Keramikbeschichtung aufweisen.

• Titan

Titan-Haarwerkzeuge sind weitaus besser als aus Keramik hergestellte Werkzeuge, da sie wärmeabsorbierend und langlebiger sind.

• Silizium & Teflon

Silikon und Teflon werden auch in Haarstylingwerkzeugen verwendet, können aber vom Bügeleisen abblättern.

• Turmalin

Es ist ein Kristallsilikat-Mineral, das Ihnen hilft, ein glänzendes und federndes Haar-Look zu erzielen.

Inspiriert von Agha Raza

Passender Artikel

Ehrlich gesagt - wenn Sie möchten, können Sie sogar Ihre Frisur kennzeichnen!

Die Anziehungskraft der Zöpfe

Sehr junge Mädchen tragen ihre Haare zu Zöpfen, weil ihre Mamas die Haare für sie …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.