Moderne Frisuren

Top 11 Möglichkeiten, Ihre Facelifting-Operation bei Frauen zu verbergen

Eine Facelifting-Operation kann 1-2 Wochen dauern, bis sie genug verheilt ist, um sich schminken und ins Büro zurückkehren zu können. Hier sind 11 Tipps, um schneller zu heilen und Ihre Operation zu verbergen:

– homöopathische Medikamente vor und nach der Operation

– Vermeiden Sie Blutverdünner vor und nach der Operation

– Vor der Operation eine optimale Hautpflege erhalten

– Körperhaltung direkt nach der Operation, einschließlich Vereisung direkt nach der Operation

– Kontrollieren Sie Ihren Bluthochdruck vor und nach der Operation

– Antibiotika-Creme verwenden

– Ändern Sie Ihre Frisur direkt nach der Operation, lassen Sie Ihr Haar länger wachsen oder lassen Sie sich verlängern

– Anti-Bluterguss-Creme verwenden

– Vermeiden Sie heftiges Training direkt nach der Operation

– Tragen Sie Make-up über den Bereichen von Blutergüssen und Schwellungen

Einige Menschen sind der Meinung, dass Arnica, ein homöopathisches Arzneimittel, bereits vor einer Operation dazu beitragen kann, Schwellungen und Blutergüsse zu reduzieren. Sie sollten 1-2 Tabletten am Abend vor der Operation und mehrere Tabletten nach der Operation einnehmen, um die Heilung zu unterstützen. Arnika-Creme kann direkt nach der Operation an Stellen mit Blutergüssen helfen, Schmerzen und Schwellungen zu lindern.

Aspirin, Ibuprofen und sogar bestimmte Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel können Ihr Blut dünner machen und unmittelbar nach der Operation zu weiteren Blutergüssen und Schwellungen führen. Um eine möglichst schnelle Heilung zu erzielen, sollten Sie sich vor und direkt nach Ihrem Facelifting mit Ihrem plastischen Chirurgen beraten, welche Medikamente und Lebensmittel Sie vermeiden sollten.

Optimal Skin Care umfasst hauptsächlich verschreibungspflichtige Medikamente wie Retin-A, Hydrochinon, Glykolseife und Peelings sowie andere Lotionen. Durch eine hervorragende Hautpflege vor der Operation kann Ihr Kollagen besser organisiert und dicker werden, sodass Sie nach der Operation schneller heilen können. Dies sollte mindestens 1-2 Monate vor Ihrem Facelifting begonnen werden.

Unmittelbar nach der Operation sollte Ihre Körperhaltung optimiert werden, um Schwellungen und Blutergüsse zu reduzieren. Ihr Kopf sollte angehoben sein und über Ihrer Herzhöhe liegen. Vielleicht möchten Sie auch, dass Ihr Kopf auf Kissen ruht.

Sie sollten Eisbeutel oder kalte Kompressen zur Verfügung haben, um sie auf Ihrem Gesicht zu platzieren und Schwellungen zu reduzieren.

Patienten mit hohem Blutdruck sollten ihren Blutdruck vor und nach der Operation überwachen und kontrollieren. Vergessen Sie nicht Ihre Medikamente gegen Bluthochdruck! Hoher Blutdruck kann direkt nach der Operation zu einer Schwellung führen, und eine Senkung des Blutdrucks mit Medikamenten hilft.

Sie werden wahrscheinlich aufgefordert, direkt nach der Operation eine Antibiotika-Creme zu verwenden, um die Heilung Ihrer Schnitte zu unterstützen. Es ist wichtig, dies konsequent zu tun, da diese Creme dazu beiträgt, dass Ihr Schnitt schneller heilt und weniger Narbengewebe bildet.

Das Ändern Ihrer Frisur direkt nach dem Facelifting ist eine gute Ablenkung. Ihre Freunde und Familie werden visuell auf eine Änderung der Haarfarbe, der Extensions oder eines anderen Schnitts ausgerichtet. Möglicherweise möchten Sie Ihr Haar vor der Operation länger als gewöhnlich tragen, da das längere Haar nach der Operation dazu beitragen kann, Ihre Operationsstellen zu verbergen. Längere Haare über der Stirn können von einer Stirnstraffung ablenken, und Haare über den Ohrbereichen können die Ohrschnitte verbergen.

Sie möchten mehrere Wochen lang auf Bewegung verzichten, bis Ihr plastischer Chirurg sagt, dass dies in Ordnung ist. Sport erhöht Ihre Herzfrequenz und Ihren Blutdruck, was zu Blutungen und Schwellungen in Ihren Operationsbereichen führt. Sie sollten warten, bis Ihre Schnitte verheilt sind, bevor Sie trainieren.

Das Tragen von Make-up ist ebenfalls eine Alternative. Auch hier sollten Sie Ihren plastischen Chirurgen fragen, wann Sie Make-up auf Ihre Facelifting-Bereiche auftragen können, um Ihre Operation zu verbergen oder zu tarnen.

Wenden Sie sich an Ihren plastischen Chirurgen, um ausführlich über Ihren individuellen Plan zur Erholung von Ihrer Facelifting-Operation zu sprechen.

Inspiriert von Dr. Roy Kim

Passender Artikel

Moderne Frisuren

Die Girl Guys wollen sich verabreden – was Frauen wissen sollten

Wenn Sie sich ohne Daten befinden, während andere Frauen links und rechts miteinander ausgehen, werden …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.